Nach einem spielfreien Wochenende kam es am vergangenem Sonntag zum Lokalderby mit dem TuS Rentrisch. Der Gast reiste mit mageren 7 Punkten in Ballweiler an und belegte mit Hangard zusammen den letzten Tabellenplatz. Spielertrainer Marco Meyer gab im Vorfeld der Partie die Marschroute vor, drei Punkte und damit den Anschluss ans obere Tabellendrittel mussten her.

Den vollständigen Bericht gibt es auf der SG-Seite.